Abendprogramm >> | Kinderprogramm >>Kartenreservierung >>

 

Wir haben Theaterferien bis 7.9.. Der Kartenvorverkauf für September bis Dezember läuft bereits. Reservieren Sie Ihre Karten am besten direkt übers Web. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr SCHAUBUDE BERLIN Team

 

Vorschau: Die SCHAUBUDE BERLIN startet in die 23. Spielzeit mit neuem künstlerischen Leiter, Herrn Tim Sandweg. Vom 17. bis 20. September gibt’s einen Eröffnungs-Meeting-Point u.a. mit internationalen Gastspielhighlights wie »Ressacs« (18.9., 20 Uhr) von der belgischen Cie. Gare Centrale. Absurdes Kammerspiel mit Objekten um ein Paar, das den Verlockungen des Wohlstandes immer wieder erliegt. Und der deutsch-polnischen Koproduktion von Figurentheater Wilde & Vogel und Grupa Coincidentia: »Faza REM Phase« (19.9., 20 Uhr). Traumhaftes, surreales Theater mit Bildern, Figuren und Live-Musik. »Abwesenheit« ist der Titel des ersten »Dystopischen Salons« (17.9., 20 Uhr) der SCHAUBUDE BERLIN und Gästen zu Phänomenen zwischen Science-Fiction und Zeitgeist.

Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien werden u. a. »bomba mix« vom Kölner Duo Zinola und Ameri (Berlinpremiere 20.9., 15 Uhr) und »Ein Loch ist meistens rund« vom Berliner Duo florschütz & döhnert (Uraufführung 12.9., 15 Uhr) gezeigt, die zu Betrachtungen kleiner und großer Wunder des Alltags einladen.